Online Shops mit WordPress erstellen – diese Möglichkeiten gibt es!

WooCommerce

Die Zahl der Online-Shops, die WordPress nutzen, steigt weltweit an. Ausgereifte Plugins und Themes für diesen speziellen Zweck machen das möglich. Wer sich bereits etwas näher mit diesem Thema beschäftigt hat, kennt die rechtlichen Probleme, vor die Betreiber von Online-Shops in Deutschland gestellt werden. Doch selbst für diesen relativ schwierigen Markt setzen Online-Händler mittlerweile auf WordPress. Sie haben keine Lust, sich als Betreiber eines Online-Shops abmahnen zu lassen, nur weil Sie bei Ihrer Shop-Lösung ein kleines Detail übersehen haben? Wir haben für Sie Plugins und Themen zusammengestellt die Ihnen helfen können einen WordPress-Shop rechtssicher aufzusetzen. Natürlich sollten immer noch ihr Anwalt eine letzte Prüfung vornehmen. Mit den hier vorgestellten Möglichkeiten, können Sie Ihre gesamte Aufmerksamkeit auf Ihr eigentliches Ziel – das erfolgreiche Verkaufen in Ihrem Online-Shop – richten.

wpShopGermany – deutschsprachiges WordPress Shop-Plugin

wpshopgermanywpShopGermany ist ein Plugin, das von Anfang an für den deutschsprachigen Raum konzipiert ist und kontinuierlich weiterentwickelt wird. Es berücksichtigt die Besonderheiten, die auf dem deutschen Markt aus rechtlichen Gründen zu beachten sind. Es eignet sich sowohl für Shops, die ’normale‘ Produkte handeln, als auch für Digital-Shops, die Download-Artikel wie zum Beispiel Software, Videos oder eBooks verkaufen. wpShopGermany berücksichtigt die Zahlungsarten, die für den deutschen Markt relevant sind. Darüber hinaus bietet das Plugin dem Shop-Betreiber die Möglichkeit, mit einem Klick die Seiten hinzuzufügen, die das deutsche Recht vorschreibt (AGB, Impressum, Versandkosten, Widerrufsbelehrung …). Zusätzlich wird ein Rechnungsmodul angeboten, mit dem sich PDF-Rechnungen automatisch oder mit einem Klick erstellen lassen.

wpShopGermany ist ein kostenpflichtiges Plugin. Es wird eine kostenlose Testversion angeboten, die nach 14 Tagen endet. Erst dann wird die Eingabe eines Lizenzschlüssels erforderlich. Dass ein passendes WordPress-Theme nicht in das Angebot eingeschlossen ist, stellt kein Problem dar, weil wpShopGermany mit allen Themes funktioniert, die im Repository verfügbar sind.

WooCommerce – eCommerce auf höchstem Niveau

WooCommerceWenn es um Online-Shop-Plugins für WeordPress geht, gilt WooCommerce als Weltmarktführer. WooThemes brachte das erste Online-Shop-Plugin auf den Markt und entwickelt seine Lösung kontinuierlich weiter. Mit WooCommerce lässt sich alles verkaufen, was denkbar ist, weil es sich vollständig an den individuellen Bedarf anpassen lässt. Das Problem, ein eigenes Theme für den persönlichen Online-Shop zu erstellen, entfällt, weil WooThemes eine Reihe kostenpflichtiger Themes im Angebot hat, die an das WooCommerce-Plugin angepasst sind. Falls Sie spezielle Funktionen für Ihren Online-Shop benötigen, die WooCommerce nicht bietet, kann das Extensions-Verzeichnis unter Umständen weiterhelfen. Mittlerweile wurden zahlreiche Extensions entwickelt, mit denen das Plugin um interessante Funktionen erweitert werden kann.

WooCommerce German Market – eine wichtige Ergänzungen für den Handel in Deutschland

WooCommerce ist ein internationales Produkt. Um es auf dem deutschen Markt rechtssicher einzusetzen, brauchen Sie das WooCommerce German-Market-Plugin. Es ermöglicht es Ihnen unter anderem, die Seiten, die vom deutschen Gesetzgeber vorgeschrieben werden, mit einem Klick in Ihren Online-Shop einzubinden. Darüber hinaus bietet es weitere Anpassungen an die deutschen Vorschriften:

  • Vorlagen für vorgeschriebene Hinweisseiten (AGB, Impressum, Widerrufsbelehrung, Versandkosten …)
  • Korrekte Auszeichnung der Preise (klar ersichtlich, Hinweise zu Lieferzeit und Versandkosten in Nähe des Preises)
  • Editor, mit dem sich Preise pro Einheit angeben lassen, wenn Artikel nach Gewicht oder Länge abgerechnet werden
  • Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG (nach Aktivierung erscheint Hinweis und Preis wird ohne Mehrwertsteuer berechnet)
  • Editor für Lieferzeiten (freies Anlegen von Lieferzeiten, besonders wichtig für Artikel, die erst nach Bestellung hergestellt werden)
  • Einstellung der Option versandkostenfreie Lieferung und Festlegung der Warenkorbwerthöhe, ab dem diese gewährt wird
  • Angabe der Versandkosten für Länder, die nicht zur EU gehören
  • Produktbeschreibung im Checkout (in der Bestellübersicht wird zum Artikel und Preis eine kurze Beschreibung hinzugefügt)

WooCommerce German Market ist nicht nur wegen der rechtlichen Besonderheiten des deutschen Marktes wichtig, sondern hilft Ihnen zusätzlich, den Verkaufserfolg Ihres Online-Shops zu steigern. Die versandkostenfreie Lieferung zum Beispiel erweist sich in der Praxis als ausgezeichnetes Marketingwerkzeug. Und auch die Kurzbeschreibung der Artikel in der Bestellübersicht ist aus Sicht des Händlers nützlich. Schon mancher Warenkorb verwaiste nur deshalb, weil der Kunde zur Artikelseite zurückklicken musste, um sich zu vergewissern, ob er tatsächlich den gewünschten Artikel bestellt hatte. Kam in diesem Moment etwas dazwischen, geriet die Bestellung in Vergessenheit.

Falls die Entwickler von WooThemes irgendwelche Veränderungen an WooCommerce vornehmen, gibt es automatisch ein Update für WooCommerce German Market. Das WooCommerce German-Market-Plugin ist kostenpflichtig.

Ohne die deutsche Übersetzung für WooCommerce geht es nicht!

Obwohl WooCommerce bereits mit deutschen Sprachdateien versehen ist, dürfen Betreiber deutscher Online-Shops auf diese komplette Übersetzung des WooCommerce-Plugins nicht verzichten. Leider wurden beim ursprünglichen Übertragen in die deutsche Sprache einige Dateien vergessen. Die komplette Übersetzung steht sowohl in der ‚Du‘-Ansprache als auch im formellen ‚Sie‘ zur Auswahl.

WP-shopified – ein WordPress Theme für den absolut professionellen Online-Shop

Bei den Lösungen für das Einrichten von Online-Shops, die wir Ihnen in unserer kurzen Übersicht bisher vorgestellt haben, handelt es sich ausnahmslos um Plugins. Mit WP-shopified wird ein völlig anderer Ansatz verfolgt. WP-shopified ist ein WordPress Theme, das von einem deutschen Entwickler produziert wurde. Damit ist klar, dass die Rechtssicherheit nach deutschem Gesetz bei der Entwicklung von WP-shopified beachtet wurde. Doch das ist nicht das einzige Argument, das für diesen WordPress Theme spricht. WP-shopifid ermöglicht das Einrichten sehr umfangreicher Online-Shops, die durch ein absolut professionelles Erscheinungsbild überzeugen.

Das beginnt beim attraktiven Design und setzt sich über eine beeindruckende Vielfalt von Funktionen fort. Sollten Details beim Design nicht vollkommen Ihren persönlichen Vorstellungen entsprechen, können Sie mit Hilfe der Child-Theme mit minimalem Aufwand visuelle Änderungen vornehmen. Die Farben der Links und Buttons lassen sich nach den persönlichen Vorlieben einstellen. Sie können die Möglichkeiten unbesorgt ausprobieren und brauchen nicht zu befürchten, dass Ihre Bemühungen nach einem Update völlig zerstört sind oder plötzlich alles völlig verändert erscheint.

Zu den Vorteilen, die WP-shopifies unserer Meinung nach zu bieten hat, zählen auch die automatische Erstellung von Rechnungen im PDF-Format und die Zusendung an den Kunden. Als Bezahloptionen bietet WP-shopifies Kreditkarte, PayPal, Bankeinzug und Überweisung an. Sollten sich die rechtlichen Rahmenbedingungen für den deutschen Markt ändern, werden diese Änderungen integriert. Es wird ein deutscher Support angeboten, der einen sehr guten Service bietet. Den Preis von 49,95 Euro inkl. USt. für diese Leistung halten wir für angemessen.

WordPress Webhosting speziell für Online Shops

WordPress selbst stellt nur geringe Anforderungen an ein Webhosting Paket. Ein günstiges Paket ist hier meist ausreichend. Anders sieht es aber aus wenn man mit einem der oben aufgeführten Möglichkeiten einen Online Shop auf Basis von WordPress betreiben möchte. Je nach Umfang und Besucheraufkommen ist ein „normales“ Shared WordPress Webhosting Paket bei weitem nicht mehr ausreichend. Hier sollte man lieber auf speziell auf WordPress Online Shops ausgelegte WordPress Webhosting Angebote zurück greifen oder sogar direkt zu einem (Managed) vServer oder (Managed) Dedicated Server zurück greifen. Eine gute Marktübersicht bietet hier wordpresswebhosting.net. Hier finden Sie eine umfangreiche Übersicht über verschiedene Webhosting Angebote ganz speziell für den reibungslosen Betrieb von WordPress für alle möglichen Anwendungen.

Unser Fazit

Unsere Übersicht macht deutlich, dass es heute einfacher denn je ist, mit WordPress in wenigen Schritten zum eigenen Online-Shop zu kommen. Die meisten Shop-Systeme, die gegenwärtig am Markt angeboten werden, haben zwar einen größeren Funktionsumfang, sind deshalb aber auch aufwendiger anzupassen. Welche Lösung für Sie in Frage kommt muss immer im Einzelfall geprüft werden, beispielsweise welche Produkte verkauft werden, welche Zahlungsmittel möglich sein sollen, welche Marketing-Funktionen und Schnittstellen benötigt werden usw. Ein Vorteil WordPress-Lösungen sind, dass Sie Ihren Online-Shop individuell gestalten können und sofern Sie WordPress bereits verwenden, kein neues System kennen lernen müssen. Für größere und komplexere Shops sollten die spezialisierten Shopsysteme auf Grund der vielen Schnittstellen und der besseren Skalierung die bessere Wahl sein. Für kleinere Shops mit einem überschaubarem Produktportfolio sind die hier vorgestellten Plugins durchaus eine Alternative. Ob Sie sich für eine Plugin-Lösung entscheiden oder doch ein Theme bevorzugen, hängt nicht zuletzt von Ihren individuellen Vorlieben ab. Gute Ergebnisse mit einem individuellen Erscheinungsbild können Sie mit Hilfe jeder der vorgestellten Online-Shop-Lösungen erzielen, die auf WordPress aufbauen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*